Für Schulen & Kitas gefördert: BIONACO® Wolf dezentrale Lüftungsgeräte

Frische Luft macht Schule - Förderung für stationäre RLT-Anlagen in Bildungseinrichtungen

Bildungseinrichtungen erhalten im Zuge einer neuen Bundesförderung bis zu 80 % Zuschuss beim Neueinbau von nachhaltiger Lüftungstechnik (RLT-Geräte). Vor allem Kitas und Grundschulen profitieren, da nur Einrichtungen für Kinder unter 12 Jahren und deren öffentliche sowie private Träger antragsberechtigt sind. Wir geben Ihnen einen Überblick zu den aktuellen Fördermöglichkeiten und einfach zu realisierenden Lösungen von WOLF – dem Experten für gesundes Raumklima im Vertrieb von BIONACO®.

BIONACO® Vertrieb von WOLF-Lüftungsgeräten erfüllt alle Fördervoraussetzungen!


- VDI 6022 Konformität
- Nennvolumenstrom min. 25 m³ pro Person und Stunde
- Schalldruckpegel 35 dB(A) bei 600 m³/h in 1 m Abstand

WOLF erfüllt mit seinen RLT-Geräten zur Nachrüstung in Bildungseinrichtungen ausnahmslos die geforderten technischen und regulatorischen Mindestanforderungen.

Förderungsmöglichkeiten für Schulen und Kitas

„Bundesförderung Corona-gerechte stationäre raumlufttechnische Anlagen“ durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) mit einem Fördersatz von bis zu 80 % bei max. Förderung von 500.000 € je Standort. Dies gilt bei Neueinbau/Umrüstung stationärer raumlufttechnischer Anlagen in Einrichtungen für Kinder unter 12 Jahren (z.B. Kitas oder Grundschulen - bis 31.12.2021).

„Klimaschutzprojekte im kommunalen Umfeld – Kommunalrichtlinie“ Projektträger Jülich / Bundesumweltministerium (BMU) mit einem Fördersatz von bis zu 40 % für die Nachrüstung / Neuanschaffung raumlufttechnischer Anlagen in Zuge einer Grundsanierung für alle Kitas und Schulen (bis 31.12.2022).

Sie möchten mehr Informationen zum BIONACO® Konzept und Lüftungsgeräten? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.


Starten Sie Ihre Anfrage hier!








Comfort-Großraum-Lüftungsgerät CGL edu


Das dezentrale RLT-Standgerät, Ihre Vorteile:

• Erfüllung aller Kriterien zur Förderung, u.a. VDI 6022
• Steckerfertig, deshalb sehr schneller Einbau
• Extrem leise bei hoher Luftleistung
• Wärmerückgewinnung mit Wirkungsgrad von über 90 %
• Serienmäßig eingebauter Bypass zur Nachtlüftung
• Integrierte Kulissenschalldämpfer für Zuluft und Fortluft
• Optional auch mit Feuchterückgewinnung durch Enthalpie- Wärmetauscher
• CO2-geführte Volumenstromregelung optional möglich
• Verschiedene Optionen zur Luftverteilung im Raum
• Individuelle Lufverteilungskonzepte
• WOLF WRS-K Regelung mit BacNet Schnittstelle uvm.

• Max. Luftmenge: 1.000 m³/h
• Schalldruckpegel: 35-45 dB (bei 600 - 1.000 m³/h)
• Maße (H/B/T): 2.137 x 1.017 x 508 mm
• Gewicht: 250,0 kg



Dezentrales RLT-Deckengerät CFL edu


Das dezentrale RLT-Deckengerät, Ihre Vorteile:

• Erfüllung aller Kriterien zur Förderung, u.a. VDI 6022
• Extrem leise bei sehr hoher Luftleistung
• Wärmerückgewinnung durch einen effizienten Plattenwärmetauscher
• Integriertes elektrisches Heizregister
• Serienmäßig eingebauter Bypass zur Nachtlüftung
• Integrierte Weitwurfdüsen für sehr gute Luftverteilung ohne zusätzliches Kanalnetz
• WOLF WRS-K Regelung mit BacNet Schnittstelle uvm.

• Max. Luftmenge: bis 1.000 m³/h
• Schalldruckpegel: 35 dB (bis 900 m³/h)
• Maße (H/B/T): 2.303 x 1.300 x 275 mm
• Gewicht: 275,0 kg



Aufstellung im Raum mit Ausblashaube

Aufstellung des CGL edu für eine schnelle Nachrüstung mit dem Kanalanschluss über ein Fenster. Die Lufteinbringung erfolgt über eine Ausblashaube mit Weitwurfdüsen. Das Gerät kann unkompliziert und ohne zusätzliche Dämmung durch ein ISO-Rohr-System (Zubehör) angebunden werden.

Aufstellung im Raum mit Trockenbau und Textilschlauch

Nachrüstung des CGL edu mit einer Kernbohrung durch die Fassade. Einhausung des Gerätes zur Integration ins Raumbild und zur zusätzlichen Schallreduktion. Die Luftverteilung erfolgt über einen deckenhängenden Textilschlauch. Das Gerät kann einfach durch ein ISO-Rohr-System (Zubehör) angebunden werden.

Aufstellung im Nebenraum mit Wanddurchbruch und Kanälen für Luftverteilung

Positionierung des CGL edu im Gang oder Nebenraum. Die Zuluft erfolgt über feste Lüftungsrohre und die Abluft wird über den Wanddurchbruch am Boden zum Gerät geführt. Durch ein ISO-Rohr-System (Zubehör) kann das Gerät einfach und ohne zusätzliche Dämmung angebunden werden.



Semizentrale & zentrale Lösungen für Schulen und Kitas bei Sanierung und Neubau

Bei einer Sanierung kommen weitere WOLF Lösungen für ein gesundes Raumklima in Frage. Semizentrale oder zentrale Geräte sorgen mit einem durchdachten Luftkanalsystem für kontinuierlichen Luftwechsel in allen Räumen.

Kompaktgeräte
• Höchste Qualität auf kleinem Raum
• Wahlweise mit Platten- oder Rotationswärmetauscher
• Semizentral und zentral einsetzbar
• Extrem kurze Lieferzeiten

Modulare Geräte
• Kurze Lieferzeiten dank modularem Aufbau
• Höhere Luftmengen in 23 Baugrößen
• Zur Energiezentrale erweiterbar – Heizung, Lüftung & Kühlung

Individuelle Lösungen
• Ideal für besondere und komplexe Raumverhältnisse
• Maßgeschneiderte Raumlufttechnik für Ihr Gebäude
• Extrem hohe Luftmengen für sehr große Schulen realisierbar
• Kühlung und Befeuchtung möglich für höchste Hygiene und Klimatisierungsansprüche

Sie möchten mehr Informationen zum BIONACO® Konzept und Lüftungsgeräten? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.


Starten Sie Ihre Anfrage hier!





Die Desinfektion ohne Alkohol, ohne Zusatzstoffe.

99,9 % Wirkungsgrad gegen Viren, Sporen, Pilze und Bakterien.

BIONACO® ist die umweltverträgliche Alternative zu herkömmlichen Desinfektionsmitteln. Wirkungsgrad bakterizid, fungizid, viruzid, sporozid - nicht reizend, nicht brennbar. 


Unsere Produkte
bionaco.de   |    Impressum    Datenschutz    Kontakt